News Toggle

St. Magdalener Culinarium

St. Magdalener Culinarium

31. August 2018

Wer das Weingebiet St. Magdalena besser kennenlernen möchte und mit den Produzenten des klassischen St. Magdalener Weines in Kontakt treten möchte, der sollte diesen Termin unbedingt wahrnehmen! St. Magdalener Culinarium – ein ganzer Tag im Zeichen des St. Magdalener Weines!

Einmal im Jahr, am Freitag, den 31. August 2018, laden die Produzenten des klassischen St.Magdaleners zu einem besonderen Genusserlebnis ein: eine Entdeckungsreise auf den Spuren des St. Magdaleners. Der Tag beginnt mit einer Stadtführung zum Thema Weinstadt Bozen und der anschließenden Weinbergbegehung in St.Magdalena. Am Abend laden die Produzenten zur Verkostung ins Parkhotel Laurin. Hier stehen Begegnungen mit den Produzenten, eine Masterclass Verkostung mit Helmuth Köcher, Winehunter des Merano Winefestivals, sowie das Show Cooking der Accademia Italiana della Cucina auf dem Programm. Die Krönung des Abends ist das elegante Galadinner im Laurin Park. Chef Manuel Astuto serviert ein exklusives Menü, begleitet von St. Magdalener Raritäten.

Das St. Magdalener Culinarium ist eine einmalige Gelegenheit zur Entdeckung des klassischen St.Magdaleners! Das Rahmenprogramm ist hier verfügbar. 

 

PROGRAMM

  • 10.00 Uhr Stadtführung mit Transfer nach St. Magdalena
  • 11.00 Uhr Weinbergbegehung mit dem Sommelier mit dem Sommelier Leopold Larcher
  • 17.00 – 21.00 Uhr Freie Verkostung der St. Magdalener Weine; bis 19.30 sind die Produzenten persönlich anwesend
  • 17.30 und 19.00 Uhr Masterclass mit Helmuth Köcher: St. Magdalener im Vergleich mit Pinot Noir
  • 18.30 Uhr Show Cooking Accademia Italiana della Cucina
  • 20.30 Uhr Exklusives Menü mit Raritäten von St. Magdalener im Laurinpark

 

Freitag, 31. August, Beginn um 17:00 Uhr im Parkhotel Laurin in Bozen

 

Begrenzte Plätze, Reservierungen erwünscht unter:  Tel. 0471 307040 oder marketing@bolzano-bozen.it

 

 

Presseclipping: Merum 3/18

Presseclipping: Merum 3/18

Vernatsch: Südtiroler Charme

„Vernatsch Weine sind frische, fruchtige und trinkige Weine“, betont Andreas März in der 3. Ausgabe des Merum 2018: „Die Weine sind trinkig und sorgen dafür, dass man ihrer nicht schon nach ein paar Schlücken überdrüssig ist.“

Merum, die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien, bewertet jährlich die besten Weine mit Herzen:

   ♥♥   Franz Gojer – Südtiroler St. Magdalener Classico DOC 2017

Zwei Herzen hat unser St. Magdalener Classico 2017 in der Bewertung bekommen!

 

ShutDown